SUN gibt weitere Java-Sourcen unter GPL v2 frei

Posted by HOB International Marketing Fri, 27 Jun 2008 07:49:00 GMT
Die Komponenten der Java SE Implementation, die Sun als nächstes unter GPL v2 (http://www.gnu.org/copyleft/gpl.html) freigeben wird, sind der Java-Compiler (javac) und die Java HotSpot Virtual Machine. Im Laufe des Jahres 2007 wird Sun weitere Source-Code Module freigeben. Die Java EE Implementation wurde bereits 2005 freigegeben (Quelle: http://www.sun.com/software/opensource/java/project_overview.jsp). Diese Freigaben ermöglichen einen tieferen Einblick in Java Technologien, den HOB dazu nutzen wird, im Zuge des bereits mit SUN bestehenden Kooperationsvertrages an einer weiteren Verbesserung zukünftiger Java-VMs mitzuwirken und die eigenen Java-Produkte zu optimieren.

keine Kommentare |

You must be registered in order to write comments. To register as a new user click here.

If you're already registered, please leave a comment here

Leave a comment


emplates.arcsin.se/'), link_to("Frédéric de Villamil", 'http://fredericdevillamil.com')) %>
Powered by typo